Logo
Innen
Archiv:
1987 Gerechtigkeit nach dem Freiheitsentzug für ein Kind
Der Neubrandenburger Adre Voigt wurde gegen seinen Willen seiner Eltern 1987 für zwei Jahre in ein Spezialkinderheim eingewiesen.
Der Name täuscht, denn in 17 Räumen, auf 2000m² Ausstellungsfläche und im
Freigelände befindet sich das größte Museum der Region zur Alltagsgeschichte.
Bisher besuchten uns im Museum über 91000 Gäste und 151255 Gäste Online.
Rundgang:
Aktivitäten und News:
Wir haben unser Museum wieder geöffnet und freuen uns auf Ihren Besuch. Schauen Sie rein und lassen Sie sich überraschen.

.