Startseite
Besucherinformation
Wohnräume um 1900
Wald-Wasser-Wiesen
Eisenbahn und Medizin
Räume der Handwerker
Blick in die Tenne
1945-Flucht u. Vertreibung
800 Jahre Kloster Dargun
Wir über uns
Aktionstage
Rückblende
Gästebuch
Impressum
Datenschutz
Logo
Zurück
Rückblende auf das Jahr 2014
2014 war ein erfolgreiches Jahr für unser Museum: 2823 Besucher konnten wir begrüßen. 41 Gruppen wurden von den Vereinsmitgliedern durch das Museum geführt. Die Gruppen kamen von Reiseunternehmen, Kirchgemeinden, Familienfeiern, Klassentreffen, Vereinen, aus Schulen und Verwaltungen.
Unser Museumsfundus wurde durch Spenden vergrößert: Zentrifugen, handgewebte Tischdecken, Bettwäsche, Geräte aus der Zahnarztpraxis, Kornschaufel, Wäscherolle, Schusterwerkzeug, -kleinmaterial, -urkunden, Kalfateisen, Mixer, Eierständer, Buttermaschine, Drainspaten, Breithacke, Anschlageisen für Stammtransport, Zither mit Notenmappe.
Saisoneröffnung: „Heute ist das Museum lebendig !“
Aktionstag: „Ierst ward döscht, dann ward fieert !“
Es macht Spaß, mal wieder auf dem Dreschkasten, wie in alten Zeiten zu stehen.
Die Funktionsweise des Pferdegöpel wird gezeigt.
Wie wird eine Heuharke an der Zugbank hergestellt?
Mitklatschen, Mitsingen und Mitschunkeln zur Countrymusik